HR360 PERFORMANCE

Genau zugeordnete Projekt- und Auftragsdaten stellen die Performance Ihrer MitarbeiterInnen exakt dar – für größere Flexibilität und höhere Produktivität.

Flexibilität und Produktivität

Korrekte Erfassung der Anwesenheitszeiten ist ein Teil, der andere ist die Qualifizierung der Anwesenheitszeit.

  • Was wird während der Arbeit gemacht?
  • Welche Tätigkeiten werden ausgeführt?
  • Für welche Ebene (Kunden/Aufträge/Projekte/Kostenstellen) wird gearbeitet?
  • Wie viel Zeit kann verrechnet werden?

Für diese wichtigen Informationen bietet HR360 PERFORMANCE die optimale Plattform zur Erfassung und Auswertung.

Erfassungsmöglichkeiten

Zeiten werden im Wesentlichen auf zwei Arten erfasst. Einerseits als Jetzt-Ereignisse (ab jetzt wird für diese Ebene Leistung dokumentiert) und andererseits summarisch im Nachhinein (so viele Stunden wurden an diesem Tag von einer Person für diese Ebene dokumentiert). Die Erfassung kann am WEB-Client oder mobil am Smartphone erfolgen. Andere Erfassungsmöglichkeiten wie z.B. Barcode-Scanner können bei Bedarf nahtlos integriert werden.

Schnittstellen

An den Schnittstellen erfolgt die Verschränkung der Daten mit anderen Systemen und Datenbeständen. Mittels Export/Import-Verarbeitungen werden Stamm- und Bewegungsdaten mit anderen Systemen ausgetauscht.

Wir beraten Sie gerne:

Bertram Rützler,
Produktmanager

Tel.: +43 5572 33280 213

Wir beraten Sie gerne:

Manfred Steurer,
Vertrieb

Tel.: +43 5572 33280 211