HR360 SOCIAL

Mit HR360 SOCIAL können die vielfältigen Abläufe der Sozialbranche mit ihren Komplexitäten und Verknüpfungen realisiert werden. Möglichkeiten liegen hier im Bereich der Kinder- und Schülerbetreuung und auch in der Familienhilfe. Die Verwaltung von Klienten mit ihren Betreuungsdaten sowie eine Wohnplatzverwaltung sind ebenfalls Bestandteil von HR360 SOCIAL. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darüber hinaus auf Verlaufsdokumentationen und Leistungserfassung. Zudem hat HR360 SOCIAL einen Fokus auf der Thematik Fundraising bzw. dem Management von Spenden

Insgesamt hat HR360 SOCIAL sehr viele Anwendungsbereiche und hat zum Ziel verschiedenste Anforderungen und Aspekte abzubilden. Darunter zum Beispiel:

  • Klientenbetreuung
  • Klientenberatung
  • Suchtberatungstellen
  • Case Management
  • Flüchtlingsbetreuung
  • Ehrenamt
  • Sozialbetreutes Wohnen
  • Mitgliederverwaltung
  • und viele Bereiche mehr...

KlientInnenverwaltung 

In der KlientInnenverwaltung wird die Erfassung von Personen und jeglicher personenbezogener Daten, wie Stammdaten, Ethnien, Nationalität, Geburtsort, Religion, Pflegestufen, Einkommen, Ausbildungen, Zertifikate, Krankheiten, Notizen, externe Dokumente und vieles mehr abgewickelt. Für jede Information zur Person gibt es einen Platz.

Betreuungsdaten

Die Erfassung von Betreuungsformen wie zum Beispiel Einsatzdaten, Auftragsdaten, Antragsdaten oder Produkten kann realisiert werden. Zur Betreuungsform können verschiedene Attribute erfasst werden – zum Beispiel der zuständige Betreuer und das Team, von wo der Kontakt hergestellt, wohin nach Abschluss vermittelt wurde. Jegliche statistisch relevanten Merkmale sind mit Gültigkeiten zur Verlaufsbildung erfasst. Das alles kann mit einem Betreuungsplan und/oder Bewilligungen gekoppelt werden. Bei Bedarf kann die Betreuungsform auch zu einer Verrechnung führen. 

Verlaufsdokumentation und Leistungserfassung

Dokumentationen – wer, was, wann, wie lange, wo, für bzw. mit wem? Hier kann eine einfache Leistungsdokumention ganz simpel, aber auch eine ausführliche Verlaufsdokumentation mit formatierten Texten, statistischen Merkmalen und auch Unterstützungsleistungen und/oder Medikamentenausgaben erfasst werden, je nach Bedarf.

Familienhilfe

Der Kern der Familienhilfe liegt in der Erfassung von Aufträgen, der zentralen Einsatzplanung und der Disposition von MitarbeiterInnen. Die geplanten Termine können mit der mobilen Web-Lösung draußen von den MitarbeiterInnen am Tablett oder Smartphone angesehen und quittiert werden. Ebenso kann die Verlaufsdokumentation des Einsatzes mobil oder im Büro erfasst werden. Es werden komplexe Abrechnungsmöglichkeiten angeboten – Kostenträger und Selbstbehalte mit verschiedenen Tarifen.

Wohnplatzverwaltung

Es können verschiedene Standorte mit Wohnplätzen und Wohnplatztypen verwaltet werden. Kosten für Nutzungsentgelte und Betriebskosten für die Wohnkostenabrechnung werden erfasst. Erfassung und Erledigung von Reparaturen und Instandhaltungen sind weitere Aspekte. Ein- und Auszüge sowie Wohnplatzwechsel und Wohnplatztausch können komfortabel aus dem Standort oder dem Klienten heraus durchgeführt werden. Zentral ist auch ein schneller Überblick über freie Plätze und die Erfassung von An- und Abwesenheiten der KlientInnen.

Case Management

Abbildung des Regelkreises vom ersten Informations- und Beratungsgespräch über das Clearing/Intake hin zum Assessment weiter zu den Zielvereinbarungen und Hilfeplanungen, Durchführungen und Linking, Monitoring sowie Abschluss und Evaluierung in all diesen Kernthemen unterstützt Sie HR360 SOCIAL bestens und ermöglicht Ihnen ganz einfach notwendige Statistikmeldungen via Webservice zum Auftraggeber (Land).

Wir beraten Sie gerne:

DI Andreas Meyer,
HR360-Management

Tel.: +43 5572 33280 216

Wir beraten Sie gerne:

Manfred Steurer,
Vertrieb

Tel.: +43 5572 33280 211