1
 

Datenmanagement in der Ärzteplanung und Zeiterfassung

Modernes Personalmanagement bedeutet, alle Informationen im Dienste der MitarbeiterInnen nutzbar machen zu können.

Wenn Dr. Werner Gsteu als verantwortlicher Personalchef des LKH Feldkirch von einem Kraftakt in der Umsetzung der Ärztezeitabrechnung spricht, dann kann man sich gewiss sein, dass einige „Nüsse“ zu knacken waren, um die gesetzlichen Rahmenbedingungen unter einen Hut zu bringen. Jetzt harmonieren verschiedenste Softwarepakete über einen Datenaustausch eng miteinander und die sind in der Einsatzplanung und Ist-Zeiterfassung im Informationsaustausch so verknüpft, dass nur noch eine Oberfläche für das gesamte Zeitmanagement notwendig ist. Im Mittelpunkt steht eine Datenbank, die die Verknüpfungen verschiedenster Personendaten aus einem „Guss“ veranlasst, steuert und kontrolliert und teilweise über eine einzige Oberfläche darstellt, damit die Usability im Vordergrund steht. Die Personendaten zirkulieren dabei von der Personalabrechnung zur Zeitabrechnung mit der Personaleinsatzplanung und stehen dann auch noch für die Stammdaten Zutrittskontrolle zur Verfügung. 

Einsatzplanung ist auch ein tiefgreifendes Marketinginstrument. Spricht man  heutzutage doch auch im Spitalswesen von der Customer Satisfaction. Das Rollout mit HR360 TIME (Softwareprodukt der TIP GmbH für die Zeiterfassung und Abrechnung) startet im Februar 2018, da die Evaluierung parallel mit dem bisherigen System getestet werden konnte.Zeiterfassung und Abrechnung gehören zu den sensibelsten Bereichen eines Unternehmens. Besonders wenn es gilt mehr als 5.000 Mitarbeiter abzurechnen. Unmöglich, wenn bei Fehlern welcher Art auch immer, plötzlich diese Mitarbeiteranzahl vor der Tür steht oder auch „nur“ Misstrauen entsteht. Die Komplexität in den Abrechnungsmodalitäten hat eindeutig zugenommen. Der gesetzliche Rahmen ist klar gesetzt. Heute ist die Zeitabrechnung noch viel mehr persönliches Zeitmanagement für den Mitarbeiter und Dienstleistung in den Rahmenbedingungen des Unternehmens und den gesetzlichen Rahmenbedingungen geworden.  Personalzeitmanagement und Einsatzplanung: Ganz im Vertrauen! Der Arbeitszeit und Abrechnung muss man vertrauen können!