1
 

Die neue Geschäftsführung bei TIP GmbH

TIP Technik und Informatik Partner GmbH hat seit 01.01.2020 einen neuen Geschäftsführer.

Rainer Jochum folgt in dieser Position dem Gründer und Gesellschafter der TIP GmbH, Anton Steurer, der das Unternehmen fast 30 Jahre lang führte.

Den Schwerpunkt seiner Tätigkeiten möchte Rainer Jochum in den Ausbau der Marktposition in Österreich legen. Rainer Jochum über seine neuen Aufgaben: „Der Erfolg der TIP Technik und Informatik Partner GmbH basierte immer auf dem hohen Dienstleistungsgrad, den die MitarbeiterInnen mit ihrem Einsatz zur Verfügung stellten. Der Markt hat uns diese Einstellung immer gedankt. Dienstleistung ist unsere Tradition und hat in der digitalen Welt einen gewichtigen Platz eingenommen. TIP GmbH hat überdies exzellente Softwareprodukte, die es Wert sind und darauf warten, sich im Markt noch stärker zu etablieren. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit unseren bald 50 MitarbeiterInnen diese Marktarbeit anzugehen und für unsere Kunden auf allen Plattformen auch weiterhin ein guter und verlässlicher Partner zu sein.“

Es sind nicht nur die sichtbaren äußeren Faktoren wie Digitalisierung, globaler Wettbewerb oder gesellschaftliche Veränderungen, die für das Unternehmen zeitgemäße Antworten braucht. Auch innerhalb von Organisationen werden Anforderungen gestellt und Fragen nach dem Sinn oder der Effektivität formuliert, die in ihrer Gesamtheit Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens nehmen. Auch diesen Prozess gilt es ständig den Begebenheiten anzupassen und einen gewichtigen Fokus in der Unternehmensführung darauf zu legen. Die vorhandene Vision und Mission gibt uns Orientierung. Diese „Leitplanken“ dürfen jedoch nicht einmal gemacht in der Ablage „verstauben“.

Vision und Mission ist vielmehr ein Weg zum Erfolg und der dazu notwendige Kraftaufwand ist ständig zu trainieren. Führung und MitarbeiterInnen müssen die Klarheit über die Kernaufgaben, für das was wir tun und wie wir es tun, als essenzielle Arbeit sehen und im Tagesgeschäft etablieren. Wirksame Führung sorgt für eine Wettbewerbsfähigkeit, sucht innovative Entscheidungen und verlangt jene Performance, um Erfolg zu haben. Führung managt Mitarbeiterbedürfnisse und Unternehmensinteressen, Innovation und Effizienz, Komplexität und digitale Veränderung.