1
 

Wie sich die Zeiten ändern

Unsere Mitarbeiterin Kristin Haidukiewitz BBA MA vom HR360 Team hat eine historische Aufnahme des Stadtarchivs Dornbirn entdeckt.

Das Bild zeigt das Werk Mittebrunnen der Firma Herrburger & Rhomberg zwischen der Bildgasse mit dem ehemaligen Mühlkanal und der Schmelzhütterstraße, hin zur Dornbirner Ache, mit Blick auf den Staufen. Heute wird das Fabriksareal als Wirtschaftspark genutzt. Kette und Schuss sind schon seit den 70er Jahren nicht mehr zu hören. 

TIP Technik und Informatik Partner GmbH errichtete zwischen dem Müllerbach und Dornbirner Ache, ebenfalls mit Blick auf den Staufen, ein modernes Gebäude. Seit 2006 regieren hier Bit und Byte und modernste Technologien.

 

Quelle: Stadtarchiv Dornbirn via facebook
Foto: Rainer Bitschnau